BarManiaPro-Klub
Hersteller von Trainingsgeräten

BMP Calisthenics Liga

Über die BCL

Die BarMania Calisthenics League (BCL) ist ein hart umkämpfter Wettbewerb, bei dem professionelle Calisthenics-Athleten ihr Können unter Beweis stellen und um den BCL-Meisterschaftsgürtel kämpfen. Die Absicht der BCL ist es, die Bewegung der Calisthenics und des Straßentrainings an die Spitze der Mainstream-Fitnessindustrie zu bringen. So erhalten der Sport der Calisthenics und die Athleten ihre verdiente Anerkennung.

Die Athleten sind eingeladen, an 3 verschiedenen Spieltagen vor einigen der weltweit bekanntesten BarManiaPro Calisthenics-Parks gegeneinander anzutreten. Nach 3 Spieltagen, die alle 3 Monate abgehalten werden, werden die Gesamtpunktzahlen gezählt. Schließlich wird es einen 4. Spieltag für die Top 5 Athleten geben. Dies ist das BCL-Meisterschaftsspiel. Der wahre Gewinner wird während dieser Kämpfe auftauchen und den glorreichen BCL-Meisterschaftsgürtel mit nach Hause nehmen.

Veranstaltung

Während des Spieltags erhalten die Athleten die Möglichkeit, eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung zu trainieren. Die Athleten erhalten die Gelegenheit, die Stäbe auf Griffigkeit und Fließmöglichkeiten zu testen. Das Programm außerhalb der Veranstaltung wird 2 Wochen vor Beginn des Spieltags online präsentiert. Die Athleten können überprüfen, wer ihr Gegner ist, so dass sie genügend Zeit haben, für das Spiel zu trainieren und eine Strategie zu entwickeln.

Beurteilung

Die Jury besteht in allen Runden aus vier Richtern, von denen jeder den Gesamteindruck anhand der folgenden Kriterien beurteilt:

  • Statik
  • Dynamik
  • Kombinationen
  • Gesamteindruck

Diese Kampfrichter werden jedem Athleten für jede Runde eine Punktzahl zuteilen. Die Ergebnisse werden präsentiert und den Athleten auf dem offizielle BCL-Wertungsliste.

Um ein faireres Ergebnis zu erzielen, werden wir das Publikum als 5th Richter für jede Schlacht. Mit einem Dezibel-Meter werden wir angeben, wem die Menge am meisten zujubelt. Der Athlet mit der höchsten Punktzahl gewinnt einen Extra-Punkt.

Die Richter

Die Kampfrichter geben jedem Athleten nach jedem Durchgang eine Punktzahl.

Emiel

Jay Chris

Der Gastgeber

Der Gastgeber ist der offizielle mc der Veranstaltung. Er oder sie ist der Redner in der BCL und wird die verschiedenen Kämpfe präsentieren und kommentieren.

Rico Mesa

Haben Sie das Zeug dazu?

Melden Sie sich an, um gegen andere Athleten in der BCL zu kämpfen.

Schlachtregeln

  • Alle Schlachten werden eins gegen eins ausgetragen.
  • (3) 6-Minuten-Runden mit 40 Sekunden Pause zwischen jeder Runde.
  • Jeder Athlet hat (3) 60-Sekunden-Sätze pro Runde. Wo er nicht verpflichtet ist, 60 Sekunden in Aktion zu bleiben. Wird die Zeit von 60 Sekunden nicht voll ausgeschöpft, führt dies nicht zu einer niedrigeren Wertung, wenn der Athlet seine Aussage innerhalb von 30 Sekunden macht, werden die Kampfrichter auf der Grundlage dieser Leistung gewertet.
  • Während der Schlacht müssen jederzeit Schuhe getragen werden.
  • (4) Richter: "Kombination", "statisch", "dynamisch" und "Überwacher".
  • Würdigen Sie Ihr Engagement. Erscheinen Sie kampfbereit. Treten Sie im Wettbewerb oder zum Spaß an.
  • Respektieren Sie den Gegner. Ohne den Gegner gäbe es kein Spiel. Danken Sie ihnen nach dem Spiel.
  • Respektieren Sie die Richter. Ohne die Richter gäbe es keine Ordnung. Danken Sie ihnen nach dem Spiel.
  • Respektieren Sie die Zuschauer. Die meisten Zuschauer sind sachkundig und schätzen ein sportlich-kämpferisches Spiel, vor allem wenn sie dafür bezahlen, dabei zu sein.
  • Helfen Sie mit. Eine sportliche Handlung besteht darin, einem Wettkämpfer, der anderweitig auf dem Boden gelandet ist oder zu Boden geschlagen wurde, durch Anbieten einer Hand wieder in eine stehende Position zu helfen. Bieten Sie die Hand in aller Aufrichtigkeit an. Wird sie nicht angenommen, gehen Sie weg. Wenn sie angenommen wird, seien Sie wirklich hilfreich.
  • Kein Rassismus. Rassismus in jeder Form und zu jeder Zeit ist inakzeptabel und führt zur Disqualifizierung.
  • Kein beleidigendes oder erniedrigendes Geschwätz Lassen Sie Ihre Leistung für sich selbst sprechen.
  • Kritisieren Sie nicht öffentlich. Wenn Sie in irgendeiner Funktion ein Konkurrent oder Teil einer Organisation sind und ein Problem haben, halten Sie es intern und gehen Sie die Kanäle durch. Wenn Sie das nicht können, dann müssen Sie gehen.
  • Wettkämpfer, die an einer von der BCL sanktionierten Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen gesponserte Kleidung tragen und von ihnen wird erwartet, dass sie ein Höchstmaß an persönlichem und professionellem Erscheinungsbild wahren. Die Durchsetzung der Kleiderordnung liegt in der Verantwortung des Turnierdirektors, des leitenden Offiziellen und/oder eines Mitglieds einer offiziellen BCL-Sportkommission. für die Bestätigung des Athleten und die Benachrichtigung des Sponsors über Anforderungen/Vorschriften und Vereinbarungen.

Kostenlose Mitgliedschaft im BarManiaPro Club

Erhalten Sie exklusive Rabatte für BarManiaPro-Artikel.

1
de_DEGerman
en_USEnglish nl_NLDutch fr_FRFrench es_ESSpanish nn_NONorwegian de_DEGerman
×